Zen-Garten(?)

Nachdem das mit dem Busfahren heute beim ersten Mal so gut geklappt hat, versuchen wir es gleich nochmal und machen uns auf zum Nanzen-ji. Dies soll sozusagen das Zen-Kloster schlechthin sein. Und wir brauche ja noch Ideen für unseren „Stein-Garten“.

WIr finden auch einen echt netten Garten, „leider“ aber einen mit Pflanzen. Und bevor wir uns in den anderen Teil der Anlage aufmachen können, haben die zu. Naja, wir haben ja zumindest im vorherigen Tempel Ideen sammeln können.

Auf dem letzten Foto sieht man etwas, das wie ein altes Viadukt aussieht. Und ja, das ist auch eines. Da läuft richtig Wasser drüber. Wir haben aber nicht raus bekommen woher oder wohin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.