Geiranger Fjord Teil 3

Ein paar wenige Bilder aus dem Besucherzentrum. Vor allem aber endlich mal in Ruhe eine Möwe fotografieren.

Noch mehr Wasser …

Eigentlich könnte man da gut Strom gewinnen. Aber weil die Gegend jetzt Weltnaturerbe ist, wurde sogar eine (eigentlich unauffällige) Wasserkraftanlage stillgelegt. Und da die Stromversorgung dort etwas schwierig ist, kann auch keine Ladestation für elektrisch betriebene Schiffe gebaut werden. Also fahren die Schiffe weiterhin mit Diesel dorthin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert