Toilettenkultur

Musik gespielt hat sie nicht, dafür mit Sitzheizung und allem Schnickschnack. Den Spülknopf such man vergebens. Das funktioniert vollautomatisch. Dagegen sind moderne Autositze unkomfortabel mit wenig Funktion. Na gut, auf die Pobreite stellen sich die Toilettenbrillen nicht ein.  😉

image

image

image

IMAG2049

Es geht auch etwas schlichter – im Hotel in Kyoto

IMAG2170 IMAG2172

und noch schlichter – Toilette in einer Tempelanlage – inkl. den Toiletten-Pantoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.