Robben und Seeanemonen

Wir besuchten heute kurzentschlossen das belgische Sea Life. Es ist zwar klein und kein Vergleich mit seinen Schwestern, aber dafür kann man den einen oder anderen Fisch berühren oder feststellen, wie klebrig Seeanemonen sind. Die Mitarbeiter:innen vor Ort sind sehr nett, erklären viel und machen das Aquarium zu einem Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.